Veröffentlicht am

Massagekurs für Anfänger

Ayurvedische Ernährung Workshop 7. Mai

Hast du Interesse, einfach zu starten und eine Massage zu lernen?

Sind deine Hände mutig? Sind sie in der Lage, zu spüren und zu erkennen? Dann ist es nur noch Technik, die du die aneignest, um wirklich gut massieren zu lernen.

Mein erster Ayurvedamassagelehrer in Indien hat gesagt: schließe die Augen und fühle mit deinen Händen, ob du Knochen, Muskeln, Knorpel, Sehnen oder Bänder oder Verspannungen unter deinen Fingern hast. Wenn du eine Verspannung identifizieren kannst, dann massiere sie so lange, bis sie verschwindet.

Dieser Erfolg wird dir treue Gäste bescheren.

Im Massagekurs für Anfänger lernst du eine ayurvedische Ganzkörpermassage zu geben. Du übst das Feingespür zu entwickeln und auch Techniken, die insgesamt eine vollständige, zusammenhängende Massage darstellen.

Du erhältst Grundkenntnisse über Anatomie und einen Einblick in das Basis-Wissen des Ayurveda.

Der Massagekurs für Anfänger ist genau auf dich abgestimmt, auch wenn du schon massieren kannst. Wir arbeiten in einer kleinen Gruppe und das Niveau wird der Gruppe und den einzelnen Teilnehmern angepasst.

Eine gute Massage geben zu können, ist eine hohe Kunst. Es kann deine Kunst werden.

 

Kurzfristig Drop in: 2 Tage Praxis 28./29.05.22 live, 175 €
Sa. 9 – 18 Uhr, So. 9-13 Uhr

Anmeldung: maveda@gmx.de